Christopher-Keith Beier

Christopher-Keith Beier, M. Sc.

Department Chemie- und Bioingenieurwesen (CBI)
Lehrstuhl für Chemische Reaktionstechnik (CRT)

Raum: Raum 16.4.21
Fürther Str. 250
90429 Nürnberg

Lebenslauf

Christopher-Keith Beier beendete sein Studium in Chemie- und Bioingenieurwesen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im Dezember 2016 mit der Masterarbeit zum Thema „Modellierung der schwefelinduzierten Katalysatordeaktivierung bei der Methanisierung“. Seit Januar 2018 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Chemische Reaktionstechnik tätig und beschäftigt sich während seiner Promotion mit der Simulation von LOHC-Apparaten.